Termin & Ort

2-Tagesseminar

22. bis 23. September 2020

in Pforzheim

Seminargebühr

598,00 Euro zzgl. Mwst.

inkl. Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen.


Ab dem 2. Teilnehmer Ihres Unternehmens gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 5 %!



Zielgruppe

 

O  Führungskräfte

O  Führungskräfte aus Sozialverbänden

O  Führungskräfte aus kirchlichen Unternehmen

O  Heim- bzw. Einrichtungsleiter aus Alten- und Pflegeeinrichtungen

O  Personalverantwortliche

O  Projektleiter für betriebliches Gesundheitsmanagement


Themen & Inhalt

 

Beginn Tag 1 - 10:00 Uhr

 

Begrüßung und Ausgabe der Tagungsunterlagen

 

Was ist Burnout eigentlich?

 

Ist Burnout eine Modeerscheinung?

 

Wie und warum Burnout entsteht?

  

·        Symptome und Anzeichen 

·        Was die Wissenschaft sagt 

·     Wie entsteht Burnout im Alltag - Das 12-Stufenmodell 

·     Spezielle und individuelle Ursachen in den Branchen der Teilnehmer

 

Folgen und Auswirkungen auf unsere Arbeit

  

·       psychische und körperliche Auswirkungen 

·     praktische Beispiele

  

Diagnose und externe Helfer in der Not

  

·         Mitarbeitergespräche führen 

·     externe Partner und Coaches hinzuziehen 

·     Abgrenzung von Burnout und Depressionen

 

Was können Sie tun um vorzubeugen? Maßnahmen für Führungskräfte 

  

·          Aspekte betrieblicher Prävention 

·      Mitarbeiter-Assistenz-Programme 

·      Stressmanagement-Training 

·      Stress-Intervention 

·      Anreize zur Eigenvorsorge setzen 

·      Kreative Ansätze 

 

Persönliche Prävention - Achtsamer Umgang mit sich selbst

  

·         richtig delegieren mit dem Eisenhower-Prinzip 

·       Ebene-3-Prävention 

·       Ebene-2-Prävention 

·       Ebene-1-Prävention

  

 Einführung und Ausbau des betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

·          Kreative Ideen 

·      Finanzierung von Gesundheitsprogrammen 

·      Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Personalgewinnung und -Bindung

  

Trainingsformen zur Entspannung

  

·        Welcher Entspannungstyp bin ich? Kann man aktiv entspannen?  

·     Anti-Stress-Möglichkeiten 

 

Einführung in die positive Psychologie

  

Wir erarbeiten gemeinsam ein Kurzkonzept, das direkt nach dem Seminar eingesetzt werden kann

 

Verabschiedung und Übergabe der Teilnehmer-Zertifikate

 

Ende Tag 2 - 17:00 Uhr 

 


Ihr Dozent

Uli Dickas

Dozentenprofil

 

Tätigkeit:

O   Geschäftsführer Wirtschaftsberatung Dickas GmbH

 

Erfahrung:

O   Hoteldirektor, Kurdirektor, GmbH-Geschäftsführer

O   langjährige Tätigkeit als Trainer/Dozent

O   Mitglied im Prüfungsausschuss HWK für

      Geprüfte Betriebswirte und Fachwirte

O   Branchen Hotellerie, Tourismus, Sozialverbände,

      Mittelständische Unternehmen, Weiterbildung

 

Qualifikation:

O   Studium der Betriebswirtschaftslehre (Master prof.)

O   Studium Bachelor of Law, Wirtschaftsrecht (andauernd)

O   Hotelkaufmann

O   IHK-Trainer

 

Dozentenschwerpunkte

O   GmbH-Geschäftsführung 

O   Hotellerie 

O   Marketing 

O   Change-Management

O   Werteorientierte Führung

O   GmbH-Liquidation