Termin & Ort:

2-Tages-Intensivseminar

23. bis 24. Juni 2020 in Köln

22. bis 23. September 2020 in Karlsruhe

Seminargebühr:

498,00 Euro zzgl. Mwst.

inkl. Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen.


Ab dem 2. Teilnehmer gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 5 %!



Zielgruppe

O   Hoteldirektoren, Geschäftsführer

O   Personalverantwortliche in der Hotellerie

O   Verantwortliche aus Kooperationen, Systemen, Ketten

O   Mitarbeiter die sich zum Thema Personalmarketing in der Hotellerie weiterbilden möchten


Themen & Inhalt

Beginn Tag 1 - 10:00 Uhr

 

 

Begrüßung und Ausgabe der Tagungsunterlagen

 

O   Strategische Ausrichtung des Hotels - Imagebildung im Personalmarkt

 

O   Personal im Ausland gewinnen - Eine Schritt für Schritt-Anleitung

 

O   Umgangsleitbild im Hotel - Werteorientierung

 

O   Kreative Ideen der Personalgewinnung in der Hotellerie

 

O   Bewerbungsprozesse vereinfachen

 

O   Anzahl der möglichen Bewerber massiv erhöhen

 

O   Personalmarketing - Kanäle, Recruiter & Co.

 

O   Wie finde ich das passende Recruiting-Unternehmen für mich?

 

O   Programme für eigene Mitarbeiter

 

O   Arbeitszeiten, Rahmenbedingungen & Co. effektiv gestalten

 

O   Outsourcing-Möglichkeiten in der Hotellerie

 

Verabschiedung und Übergabe der Teilnehmer-Zertifikate

 

 

Ende Tag 2 - 17:00 Uhr 

 


Ihr Dozent

Uli Dickas

Dozentenprofil

 

Tätigkeit:

O   Geschäftsführer Wirtschaftsberatung Dickas GmbH

 

Erfahrung:

O   Hoteldirektor, Kurdirektor, GmbH-Geschäftsführer

O   langjährige Tätigkeit als Trainer/Dozent

O   Mitglied im Prüfungsausschuss HWK für

       Geprüfte Betriebswirte und Fachwirte

O   Branchen Hotellerie, Tourismus, Sozialverbände,

       Mittelständische Unternehmen, Weiterbildung

 

Qualifikation:

O   Studium der Betriebswirtschaftslehre (Master prof.)

O   Studium Bachelor of Law, Wirtschaftsrecht (andauernd)

O   Hotelkaufmann

O   IHK-Trainer

 

Dozentenschwerpunkte

O   GmbH-Geschäftsführung

O   Hotellerie

O   Marketing

O   Change-Management

O   Werteorientierte Führung

O   GmbH-Liquidation